Maßgeschneiderte Lösungen rund um die industrieelle Durchflussmesstechnik

luftmassen und EGR-messung am motor

truckflow - Staudrucksonde für die motornahe Gasmengenmessung

staudrucksonde truckflow

systec Controls entwickelt, fertigt und vertreibt seit über 15 Jahren Staudrucksonden zur Messung von Gasen und Flüssigkeiten. Weltweit gehört systec Controls zu einem der führenden Hersteller von Staudrucksonden für industrielle Anwendungen.

Am Motor sind Staudrucksonden von besonderem Vorteil, da sie unempfindlich gegenüber Verschmutzungen sind und einen sehr geringen Druckverlust aufweisen. Außerdem haben Sie eine sehr hohe Dynamik die sogar kurbelwellenindizierte Mengenmessungen erlauben. Die Truckflow Staudrucksonde empfiehlt sich insbesondere für die Messungen für Luftmengen vor und nach Verdichter und zur Bestimmung von rückgeführtem Abgas (EGR / AGR)

High-Tech made in Germany

systec staudrucksonde zu luftmengenmessung am nutzfahrzeug

systec Controls Staudrucksonden sind zur Messungen von verschmutzen und aggressiven Gasen, Flüssigkeiten und Dämpfen im Einsatz. Bei der Optimierung unserer Produkte kooperieren wir auch mit externen Partnern wie der TU-München, der Universität Erlangen, dem Fraunhoferinstitut und dem TÜV Süd. 

Die Truckflow-Staudrucksonde besitzt ein überlegenes, patentiertes Messprofil, das eine hohe Linearität aufweist, unempfindlich auf Verschmutzungen wie die Kurbelwellenentlüftung reagiert und extrem schnelle Messungen erlaubt. Eine Messwertveränderung durch Beläge, wie Sie von thermischen Durchflussmessungen bekannt sind, sind bei der truckflow nicht zu beobachten. Dadurch funktioniert die Mengenmessung präzise über der gesamten Motorlaufzeit – beim LKW-Motor also bis zu 1.000.000 Meilen. In getrennter Ausführung lassen sich Gase auch bei sehr hohen Temperaturen ohne Kühlung messen.

Die Truckflow-Staudrucksonde ist an meherer Motoren im Serieneinsatz und überzeugt durch lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit

Truckflow Staudrucksonde

Technische Daten

Materialien

Kunstoff, Aluminium, Edelstahl , beschichteter Edelstahl

Temperaturen

-40 bis über 400°C (Materialabhängig)

Drücke

-400mbar bis 6 bar abs

Medien

Luft vor und nach Verdichter, vor und nach Ladeluftkühler, rückgeführtes Abgas (EGR / AGR)

Auswertung

In der Motorsteuerung mit exterenen oder verschnappten / verschraubten dp-Sensoren (=0..5VDC, CAN-Bus, PWM, LIN-Bus)

Genauigkeit

better 2% (Applikationsabhängig)


Kontaktformular

Wenn Sie detaillierte Informationen zu unseren Produkten wünschen, dann füllen Sie einfach das folgende Formular aus. Sollten Sie zu einem konkreten Produkt spezifische Informationen wünschen, dann können Sie mit diesem Formular unter Angabe ihrer Applikationsdaten auch gerne eine detaillierte Anfrage an uns richten.


Persönliche Daten

Name *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Land *

Telefon

E-Mail *

Gewünschte Informationen

deltaflow
deltaflow-Pitot
flowcom
deltafit
deltawave
deltawaveC
Zubehör

Optionale Bechreibung des Messproblems

 Bitte Sicherheitscode eingeben *