Maßgeschneiderte Lösungen rund um die industrieelle Durchflussmesstechnik

deltaflowC - kompakter Gas- und Luftmassensensor

deltaflowC ist der kompakte Massendurchflussmesser nach dem Differenzdruckprinzip.

deltaflow_Venturiendlich eine Gas-Massendurchflussmessung, die unempfindlich, genau und preiswert ist. Die deltaflowC arbeitet nicht nach dem driftanfälligen thermischem Messverfahren, sondern misst Druck-, Temperatur und Differenzdruck und errechnet daraus den präzisen Massendurchfluss - schnell, einfach in der Bedienung und äußerst preiswert.

 

 

Neu: Der kleinste und schnellste multivariable Messumformer der Welt!

deltaflow C Gas und Luftmassensenor

In den vergangenen vier Jahren hat systec Controls den kleinsten und schnellsten multivariablen Messumformer zur Gasmassen-Durchflussmessung entwickelt. Auf gerade mal 7cm² befinden sich ultraschnelle dp-, p- und T-Sensoren und ein leistungsfähiger Prozessor, der bis zu 4000 mal in der Sekunde den Massenstrom von Gasen messen und über ein Bussystem digital übertragen kann. Zum Einsatz kommt dieses Sensorsystem bislang an Verbrennungsmotoren um selbst unter stärksten Pulsationen die Luftmasse zum Motor präzise und langzeitstabil zu messen. Jetzt kann diese Technologie auch für industrielle Anwendungen genutzt werden. Die deltaflowC besitzt 4..20mA und 0..10V-Ausgänge und kann in wenigen Sekunden einfach mit Minischaltern parametriert werden.

Preiswert, simpel und prozesstauglich

Sie werden erstaunt sein, wie günstig die deltaflowC ist. Aber nicht nur der Preis ist erstaunlich, auch die Bedienerfreundlichkeit und die Prozesstaulichkeit machen die Mengenmessung zu einer echten Alternative zu anderen Messverfahren wie thermischen Durchflussmessern. Die Parametrierung der deltaflowC funktioniert ganz simpel über wenige DIP-Schalter. Auf eine komplizerte PC-geführte Parametrierung kann dank dem einmaligen Konzept verzichtet werden. Wenn einmal notwendig, kann die deltaflowC ganz einfach im Feld durch wenige Schalterstellung umparametriert werden.

 

Die deltaflowC misst den Massenstrom von Gasen in Rohrleitungen und Kanälen. deltaflowC arbeitet dabei basierend auf dem hoch genauen Differenzdruckverfahren und enthält integrierte Sensoren für Differenzdruck, statischen Druck und Temperatur. Die Kompakte Staudrucksonded hat einen integrierten Microcontroller und verrechnet die Werte zu einem Massenstrom und stellt dem Benutzer das Massenstromsignal sowie zusätzlich Druck- oder Temperatursignal zur Verfügung.

einstecksonde deltaflowC


Vorteile

deltaflowC kompensiert die Einflüsse von Druck und Temperatur auf die Durchflussmessung und stellt dem Benutzer den kompensierten Massenstrom zur Verfügung. Im Vergleich zu anderen Messverfahren wie z.B. Thermoanemometern oder Gasmassenmessern zeichnet sich die deltaflowC besonders durch ihre hohe Unempfindlichkeit gegenüber Ölfilmen und Schmutzablagerungen aus. Dadurch, und durch die Microcontroller-gesteuerte automatische Nullpunktkorrektur arbeitet die deltaflowC Gasmengenmessung praktisch wartungs- und driftfrei und kann für große Durchfluss- Temperatur- und Druckbereiche eingesetzt werden. Darüber hinaus passt die deltaflowC Durchflussmessung mit nur einer Einbaulänge für nahezu alle Rohrleitungen bzw. Kanäle („one size fits all technology“). Dadurch ist die deltaflowC innerhalb kurzer Zeit lieferbereit und eignet sich kundenseitig auch bestens für die Lagerhaltung.


Ideal für OEMs und private-label Kunden

Dank Lagerfähigkeit, Einfachheit und Standardisierung eignet sich die deltaflowC besonders auch für OEM und private-label Kunden. Technische Anpassungen wie etwa Bussysteme sind auf Anfrage genauso möglich wie individuelle Logistikkonzepte. Wir freuen uns auf die Diskussion mit Ihnen.


Typische Einsatzgebiete sind die Durchflussmessung von

  • Druckluft
  • HKL-Anwendungen (Heizung, Klima, Lüftung)
  • Kompressorsteuerung
  • Verbrennungsluftregelung
  • Prozessluft
  • Pneumatik
  • Abgasmessung
  • Motorprüfstände

deltaflowC-Display Typ F012

deltaflowC-Display Typ F012

... die Option für eine einfache dabei zuverlässige Systemlösung

Mit der deltaflowC in Kombination mit dem deltaflowC – F012 bietet systec Controls eine einfache, autark arbeitende und dabei zuverlässige Industrielösung.

Die beiden Geräte arbeiten optimal zusammen:
Während die deltaflowC Sonde alle relevanten Daten erfasst, nimmt das deltaflowC-Display Typ F012 die Daten über die 4- 20 mA oder 0 – 10V Schnittstelle auf und zeigt den aktuellen Durchfluss und den summierten Wert (Totalizer). Gleichzeitig versorgt das deltaflowC-Display Typ F012 die Sonde mit der nötigen Betriebsspannung.

 

 

Features des deltaflowC-Display Typ F012

  • Großes beleuchtetes Display
  • Einfache Bedienung / Konfigurierung
  • Wahl der Einheit
  • Verfügbarkeit der Prozesssignale
  • Auto Backup der Einstellungen und des Totalizers
  • Robustes Aluminium Gehäuse (IP67)
  • Trendindikation, Statusanzeige

Eine Symbiose die eine preiswerte professionelle Lösung möglich macht.

 

 

 

 

Einfach und clever messen: Das neue Einschraubventuri für Deltaflow C

Neben der deltaflowC Einstecksonde für Durchmesser ab DN32 bietet Systec-Controls für Durchmesser von 3/4" bis 1,5" auch eine Einschraub-Kompaktventuri Version an. 
 
Speziell bei kleinen Leitungen ist der Einbau und die Positionierung der Einstecksonde manchmal kompliziert. Aus diesem Grund gibt es nun Einschraubventuri. Diese kann mit einfachen Gewindemuffen eingeschraubt werden. 
 
Ein Zusatzplus: durch die Auswahl des Durchmessers kann ein sehr breiter Bereich an Durchflüssen abgedeckt werden.
 
Gerne erzählen wir Ihnen mehr! Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular
oder rufen Sie uns an: ++49-(0)89-80906-0
Eckdaten

Messprinzip

Differenzdruck

Messgrößen

Massenstrom, Temperatur und statischer Druck

Ausgänge

1×4…20mA, 1×0…10V

Rohrgrößen

3/4"-1,5" (DN20 bis DN40) Venturi
DN32 bis unendlich Einstecksonde

Spannungsversorgung

18-36VDC

Umgebungstemperatur

-40..120°C

Mediumsdruck

0..14bar a

Mediumstemperatur

-80..120 (250)°C

Medien

nicht korrosiv, nicht explosiv

Burst Pressure

20bar

Material Messelement

Edelstahl 1.4571

Material Gehäuse

Edelstahl 1.4571

Sondenlänge

max. Eintauchlänge 100mm (Rohrdurchmesser DN20..DN2000, größer a.A.)


Kontaktformular

Wenn Sie detaillierte Informationen zu unseren Produkten wünschen, dann füllen Sie einfach das folgende Formular aus. Sollten Sie zu einem konkreten Produkt spezifische Informationen wünschen, dann können Sie mit diesem Formular unter Angabe ihrer Applikationsdaten auch gerne eine detaillierte Anfrage an uns richten.


Persönliche Daten

Name *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Land *

Telefon

E-Mail *

Gewünschte Informationen

deltaflow
deltaflow-Pitot
flowcom
deltafit
deltawave
deltawaveC
Zubehör

Optionale Bechreibung des Messproblems

 Bitte Sicherheitscode eingeben *