Maßgeschneiderte Lösungen rund um die industrieelle Durchflussmesstechnik

flowcom für bidirektionale Dampfmengenmessung

Der flowcom wird für Durchflussmesusngen von Gasen, Dampf, Wasser sowie Wärme- und Kälteträgermedien eingesetzt.
Im Foto sieht man zwei flowcom in einem Stahlwerk die zur birdirektionalen Dampfmengenmessung eingesetzt werden.

Der flowcom ermittelt die Dampfdirchte und Enthalpie und ist daher zur Massen- und Wärmemengenbestimmung geeignet.

Durch die Splitting-Range-fähigkeit (Messbereichumschaltung) können mit dem flowcom in Verbindung mit der deltaflow Staudrucksonde sehr große Messbereiche (>1:20) realisiert werden.

Dies ist besonders bei Wärmeträgern wie Heißwasser oder Dampf wichtig, da hier oft zwischen Sommer- und Winterbetrieb sehr große Durchflussunterschiede sind.


Der flowcom wird häufig für Abrechnungszwecke im Dampf und Fernwärmebereich eingesetzt. Durch den Passwortschutz und die Speicherung aller Fehlerereignisse wie Stromausfall oder Sensorausfall, ist der flowcom manipulationssicher.


Kontaktformular

Wenn Sie detaillierte Informationen zu unseren Produkten wünschen, dann füllen Sie einfach das folgende Formular aus. Sollten Sie zu einem konkreten Produkt spezifische Informationen wünschen, dann können Sie mit diesem Formular unter Angabe ihrer Applikationsdaten auch gerne eine detaillierte Anfrage an uns richten.


Persönliche Daten

Name *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Land *

Telefon

E-Mail *

Gewünschte Informationen

deltaflow
deltaflow-Pitot
flowcom
deltafit
deltawave
deltawaveC
Zubehör

Optionale Bechreibung des Messproblems

 Bitte Sicherheitscode eingeben *