Maßgeschneiderte Lösungen rund um die industrieelle Durchflussmesstechnik

flowcom

Berechenbare Qualität

flowcom 

Je nach Druck und Temperatur entstehen bei Durchflussmessern Fehler. Um diese Fehler zu kompensieren, haben wir unser Produkt „flowcom“ entwickelt. Aber flowcom leistet noch mehr. Als TÜV-geprüfter Abgasmengenrechner errechnet unser Produkt Massen- und Normvolumenströme von Gas, Dampf und Flüssigkeiten für bis zu zwei Messstellen.

flowcom ist ein voll unter Windows parametrierbarer Kompensationsrechner, der bei Wärme- und Kälteträgermedien die Leistung und Wärmemenge berechnet. In der Zweikanalausführung bilanziert er sogar zwischen Vor- und Rücklauf. Als besonderes Highlight rechnet flowcom nicht nach fehlerhaften Gleichungen, sondern hat als feste Parameter in fehlerfreien Tabellen die Dichten und Enthalpien gebräuchlicher Medien gespeichert.

Echter Doppelnutzen

Unser flowcom ist in zwei Ausführungen verfügbar, als Gaskompensations- und als Energiemengen-Rechner. Die technischen Features sind für beide Varianten umfangreich und sprechen für sich selbst.

Der flowcom für Gas kompensiert den in Abhängigkeit von Druck und Temperatur entstehenden Fehler von Durchflußmessern und errechnet die Normvolumenströme:

  • Fest abgelegt sind Kompressibilitätstabellen von Luft, Stickstoff, Kohlendioxid, Methan,
  • Sauerstoff und Wasserstoff.
  • Es besteht die Möglichkeit zur Eingabe von selbsterstellten Kompressibilitätstabellen (14 x 18
  • Stützstellen).
  • Dichteberechnung nach einer verbesserten, idealen Gasgleichung sind machbar.

Der flowcom beherrscht die Erdgasberechnung nach der GERG88-Gleichung. Diese Gleichung wurde für Abrechnungszwecke entwickelt und zugelassen von allen großen europäischen Erdgasversorgem wie der Ruhr-Gas (D), British Gas (GB), Distrigaz (B), Gaz de France (F), N.V. Nederlandse Gasunie (NL), S.N.A.M. S.p.A. (I) sowie der PTB (D). Die GERG88 ist wesentlich genauer als die oft verwendete AGA NX-19-mod. für L-Gas und AGA-NX-19- mod. BR. KORR. 3H für H-Gas.

Der flowcom für Energie berechnet neben der Durchflusskompensation zusätzlich Leistung und Energie in gängigen Wärme- bzw. Kälteträgermedien. Diese können sowohl dampfförmig als auch flüssig sein.

Als weiteres Feature ist mit dem flowcom für Energie auch eine Bilanz zwischen Kreis 1 und 2 möglich. Energiebilanzen eines Verbrauchers über Vor- und Rücklauf sind ebenfalls realisierbar:

  • Fest abgelegte Enthalpien und Dichten von Wasser, Sattdampf und überhitztem Dampf.
  • Ablegen eigener Dichte- und für Enthalpie-Tabellen wie z. B. Ammoniak als Dampf oder
  • Flüssigkeit ist möglich.
  • Berechnung nach einer verbesserten, idealen Gasgleichung.
  • Problemloses Rechnen mit konstanten Wärmekapazitäten, wie z. B. bei Thermoölen.

Parametriersoftware

Parametriersoftware

Eine gute Rechnung

Wenn Sie nach einem intelligenten Kompensations- und Energiemengen-Rechner suchen, der in Leistung und Qualität allen Anforderungen aktueller Applikationen gerecht wird und dessen Ausstattung je nach technischem Bedarf und Budget frei konfigurierbar ist, dann sollten Sie flowcom unbedingt auf Ihrer Rechnung haben! Flowcom rechnet für und rechnet sich für Sie also gleichermaßen. Weiterführende Informationen finden Sie in den PDF im Download-Bereich unten auf dieser Seite

Service powered by systec controls

Sie haben noch Fragen, oder brauchen Unterstützung in irgendeiner Form? Dann sprechen Sie uns einfach an. Wir lassen Sie auch nach dem Kauf unserer Produkte nicht allein und sind rund um die Uhr - auch am Wochenende - für Sie da! Wählen Sie einfach die Nummer der systec controls Hotline 089 - 809 06 108 und schon wird Ihnen geholfen.

Eckdaten

Gespeicherte Medien

  • Luft, Stickstoff, Kohlendioxid, Methan, Sauerstoff, Wasserstoff, Dampf, Wasser aus fest gespeicherten Tabellen
  • Erdgas nach GERG 88 (PtB, DVGW…)
  • Allgemein Gase mit frei editierbaren Kompressibilitätstabellen
  • Allgemeine Gase nach Boyle Mariotte
  • Wärme- und Kälteträgermedien

Prozessbedingungen

  • Medien: Der technisch Interessierende Bereich ist abgedeckt
  • Hardware -40..50°C, optional -40..65°C, nicht kondensierend, IP 50, Schalttafeleinbau, optional IP65

Prüfungen/Zulassungen

  • Meßwertrechner für Rauch- und Abgase
  • Prüfung nach CE
  • Fertigung nach EN ISO 9000

Kontaktformular

Wenn Sie detaillierte Informationen zu unseren Produkten wünschen, dann füllen Sie einfach das folgende Formular aus. Sollten Sie zu einem konkreten Produkt spezifische Informationen wünschen, dann können Sie mit diesem Formular unter Angabe ihrer Applikationsdaten auch gerne eine detaillierte Anfrage an uns richten.


Persönliche Daten

Name *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Land *

Telefon

E-Mail *

Gewünschte Informationen

deltaflow
deltaflow-Pitot
flowcom
deltafit
deltawave
deltawaveC
Zubehör

Optionale Bechreibung des Messproblems

 Bitte Sicherheitscode eingeben *